Die Taufe ist das erste der sieben Sakramente.

Die Aufnahme in die Gemeinschaft der Glaubenden, die Taufe „im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes“ öffnet für den Empfang der anderen Sakramente.

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme mit der Pfarrkanzlei.
(Dienstag 16.00 – 18.30; Freitag 9.00 – 11.00)

Dort informieren wir Sie über die erforderlichen Unterlagen und mögliche Tauftermine.

Für die Taufanmeldung werden folgende Dokumente benötigt:

Geburtsurkunde des Kindes
Taufschein der Mutter
Taufschein des Vaters
Taufschein der Patin/ des Paten
Heiratsurkunde standesamtlich und Trauschein kirchlich